Lebe ewig

ZAR50.00

Roman

Quantity
Last items in stock

Die junge Elisabeth leidet an einer unheilbaren Krankheit und den Folgen Ihrer gescheiterten Ehe. Sie kann keine Naehe ertragen und sehnt sich doch nach Waerme und Zuneigung. Nur widerwillig fliegt sie nach London , um fuer ihre Zeitung ein Partraet des gefeierten Tenors Matteo Novell zu schreiben. Die Begegnung mit dem blinden Saenger wird zum Wendepunkt ihres Lebens.

Taschenbuch. Deutsch/German. Fischer. 2001. 461 Seiten. Gut erhaltenleicht verblichen

Wolf,Evita
1 Item

Specific References